• Ich habe Vorhofflimmern – Besteht für mich ein größeres Risiko, eine Coronavirusinfektion zu bekommen?

    Vorhofflimmern an sich erhöht das Infektionsrisiko nicht. Allerdings sind viele Patienten, die an Vorhofflimmern leiden, älter und haben Begleiterkrankungen wie Bluthochdruck und Diabetes, und wenn sie infiziert sind, ist ein schwerer Krankheitsverlauf möglicherweise wahrscheinlicher. Patienten wird geraten, allgemeine Schutzmaßnahmen wie häufiges Händewaschen zu ergreifen, um Infektionen zu vermeiden.  Hier erfahren Sie mehr über COVID-19 und das Herz.

    Mehr erfahren
  • Ganz wichtig!

    • Obwohl empfohlen wird, Krankenhausbesuche zu vermeiden, müssen Sie, wenn Sie sich nicht wohl fühlen, trotzdem Ihren Arzt und falls angebracht ein Krankenhaus aufsuchen.

    • Obwohl empfohlen wird, Krankenhausbesuche zu vermeiden, müssen Sie, wenn Sie sich nicht wohl fühlen, trotzdem Ihren Arzt und falls angebracht ein Krankenhaus aufsuchen.

  • afibmatters.org

    Willkommen bei afibmatters.org – Ihrer Anlaufstelle bei allen Fragen rund um Vorhofflimmern (AFib).

    Was ist AFIB? »
  • Wie fühlt es sich an, Vorhofflimmern zu haben?

    Finden Sie heraus, wie sich Vorhofflimmern anfühlt.

    Wie fühlt es sich an? »
  • Ablation von Vorhofflimmern

    Erfahren Sie mehr über Ablation von Vorhofflimmern, Techniken, Komplikationen, Erholung und vieles mehr.

    Ablation von Vorhofflimmern »
  • Lebensstil und Vorhofflimmern

    Die meisten Patienten sind in der Lage, eine ausgezeichnete Lebensqualität zu erreichen. Erfahren Sie mehr.

    Wie sollte ich mein Leben ändern? »

Erfahren Sie mehr über Vorhofflimmern

Kontaktieren Sie uns

Sie möchten mehr über Vorhofflimmern oder die EHRA erfahren?